Veranstaltungsrückblick

Heilen mit der Kraft des Geistes Dr. med. Ingo Rudolf

Dr. med. Ingo Rudolf

Heilen mit der Kraft des Geistes
Entdecke deine Großartigkeit

Abendworkshop – Vortrag plus geführte Meditation

Freitag, 23.09.2022, 20.00 Uhr

Die Veranstaltung hat wie angekündigt am 23. September 2022 stattgefunden.

Da die Nachfrage nach Teilnahmekarten unerwartet hoch war, findet die Veranstaltung in der Aula der Alten Schule am Wall (Zugang durch das H & S Residenz Hotel, Paulinenstraße 19, 32756 Detmold) statt. Dort stehen uns Luftfiltergeräte und genug Raum für eine großzügige Platzierung der Sitze auf Distanz zu Verfügung.

Alle bereits für den 15. Mai 2020, den 13. November 2020, den 18. Juni oder den 29. Oktober 2021 erworbenen Teilnahmekarten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Derzeit steht noch eine geringe Zahl von Teilnahmekarten zur Verfügung (Stand Mitte September 2022). Den Link zum Kartenvorverkauf finden Sie weiter unten.

Die Veranstaltung findet zu den am Veranstaltungstag geltenden Corona-Vorgaben statt. Derzeit (Stand Mitte September 2022) gelten für Veranstaltungen praktisch keinerlei Einschränkungen, und wir hoffen, dass das auch am 23. September noch der Fall ist.

Dr. med. Ingo Rudolf

Heilen mit der Kraft des Geistes
Entdecke deine Großartigkeit

Abendworkshop – Vortrag plus geführte Meditation

Freitag, 23.09.2022, 20.00 Uhr

Die Veranstaltung hat wie angekündigt am 23. September 2022 stattgefunden.

Da die Nachfrage nach Teilnahmekarten unerwartet hoch war, findet die Veranstaltung in der Aula der Alten Schule am Wall (Zugang durch das H & S Residenz Hotel, Paulinenstraße 19, 32756 Detmold) statt. Dort stehen uns Luftfiltergeräte und genug Raum für eine großzügige Platzierung der Sitze auf Distanz zu Verfügung.

Alle bereits für den 15. Mai 2020, den 13. November 2020, den 18. Juni oder den 29. Oktober 2021 erworbenen Teilnahmekarten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Derzeit steht noch eine geringe Zahl von Teilnahmekarten zur Verfügung (Stand Mitte September 2022). Den Link zum Kartenvorverkauf finden Sie weiter unten.

Die Veranstaltung findet zu den am Veranstaltungstag geltenden Corona-Vorgaben statt. Derzeit (Stand Mitte September 2022) gelten für Veranstaltungen praktisch keinerlei Einschränkungen, und wir hoffen, dass das auch am 23. September noch der Fall ist.

Teilnahmegebühr 25,- € (inkl. 19 % MwSt.)

(ursprünglich geplant für Freitag, 15. Mai 2020, bereits verschoben auf Freitag, 13. November 2020, dann auf Freitag, 18. Juni 2021 und zuletzt auf Freitag, 29. Oktober 2021)

Viele Menschen wünschen sich Heilung auf körperlicher und zugleich seelischer Ebene. Dr. Ingo Rudolf hat eine Methode entwickelt, die zur Tiefenheilung führen kann. Er zeigt den Weg auf, die Dualität der Gefühle zu überwinden, um in die Einheit mit sich selbst zu gelangen. Übungen und Meditationen helfen, unsere krankmachenden Schattenanteile wie Ängste, Stress oder Wut zu versöhnen. Die Herzintelligenz, gespeist aus dem Urgefühl bedingungsloser Liebe, kreiert eine positive Vision unserer selbst und führt in ein völlig neues Leben.

Dr. Ingo Rudolf ist praktizierender Neurologe, Homöopath und Kinesiologe in Bad Salzuflen. Seine Ausbildung zum Neurologen absolvierte er im Evangelischen Krankenhaus in Bielefeld, im Bereich Neurologie und Psychiatrie. In Bochum und Detmold spezialisierte er sich weiter als Homöopath und Kinesiologe. Heute arbeitet er mit einer außergewöhnlichen Kombination klassischer Schulmedizin und alternativer Heilverfahren in eigener Praxis. Im Laufe seiner langjährigen Erfahrung entwickelte er ein tiefgreifendes, erfolgreiches Therapiekonzept für jene Patienten, die selbstbestimmt den inneren seelischen Arzt wecken möchten.

www.ingo-rudolf.de

Alle bereits für den 15. Mai 2020, den 13. November 2020, den 18. Juni oder den 29. Oktober 2021 erworbenen Teilnahmekarten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Kartenrückgaben

Wenn Sie Karten für einen der älteren Termine gekauft haben, zum neuen Termin jedoch keine Zeit haben, nehmen wir Ihre Karten gern zurück. Dafür ist es aber erforderlich, dass Sie sich auf jeden Fall noch vor dem Veranstaltungstermin bei uns melden und dass Sie uns die Original-Karten zurückgeben oder zurückschicken!

Da unsere wirtschaftliche Situation durch die Corona-Pandemie und den Ukraine-Kriegs derzeit noch angespannt ist, sind wir leider wohl nicht in der Lage, die Teilnahmegebühr direkt zu erstatten, sondern würden den Betrag lieber mit Büchern, CDs, DVDs, Kalendern oder anderen Artikel aus unserem Sortiment verrechnen oder Ihnen einen Gutschein über den betreffenden Betrag ausstellen.

Wenn Sie Karten zurückgeben möchten, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail, damit wir die Details der Rückgabe besprechen können!


Der Mond scheint in jeder Pfütze Abt Muhō Nölke

Abt Muhō Nölke

Der Mond leuchtet in jeder Pfütze
Zazen oder der Weg zum Glück

Vortrag

Montag, 29. August 2022, 20.00 Uhr

Die Veranstaltung hat am 29. August 2022 wie geplant stattgefunden.

Derzeit (Stand 23.08.2022) gelten für Veranstaltungen praktisch keinerlei Corona-Einschränkungen. Sollten kurzfristig noch irgendwelche neuen Regelungen in Kraft treten, findet die Veranstaltung zu den am Veranstaltungstag geltenden Corona-Vorgaben statt.

Neuer Veranstaltungsort: Aula der Alten Schule am Wall (Zugang nur durch das H & S Residenz-Hotel, Paulinenstraße 19, 32756 Detmold)

Aufgrund der weiter anhaltenden Nachfrage nach Teilnahmekarten und der derzeit wieder relativ hohen Zahl von Corona-Infektionen haben wir uns entschlossen, die Veranstaltung in die Alte Aula am Wall zu verlegen. Dort stehen uns Luftfiltergeräte und genug Raum für eine großzügige Platzierung der Sitze auf Distanz zur Verfügung.

 

Abt Muhō Nölke

Der Mond leuchtet in jeder Pfütze
Zazen oder der Weg zum Glück

Vortrag

Montag, 29. August 2022, 20.00 Uhr

Die Veranstaltung hat am 29. August 2022 wie geplant stattgefunden.

Derzeit (Stand 23.08.2022) gelten für Veranstaltungen praktisch keinerlei Corona-Einschränkungen. Sollten kurzfristig noch irgendwelche neuen Regelungen in Kraft treten, findet die Veranstaltung zu den am Veranstaltungstag geltenden Corona-Vorgaben statt.

Neuer Veranstaltungsort: Aula der Alten Schule am Wall (Zugang nur durch das H & S Residenz-Hotel, Paulinenstraße 19, 32756 Detmold)

Aufgrund der weiter anhaltenden Nachfrage nach Teilnahmekarten und der derzeit wieder relativ hohen Zahl von Corona-Infektionen haben wir uns entschlossen, die Veranstaltung in die Alte Aula am Wall zu verlegen. Dort stehen uns Luftfiltergeräte und genug Raum für eine großzügige Platzierung der Sitze auf Distanz zur Verfügung.

 

Teilnahmegebühr 15,- € (inkl. 19 % MwSt.)

(ursprünglich geplant für Montag, 31. August 2020, bereits verschoben auf Dienstag, 24. August 2021)

Wir alle sind auf der Suche nach Glück – doch was macht Glück eigentlich aus? Sind es Liebe, Besitz, Gesundheit? Ist es ein erfüllender aufregender Job oder ein freies Leben? Muhō lädt die Leser ein, sich gemeinsam mit ihm die Frage nach dem Glück neu zu stellen. Wir alle haben es selbst in der Hand, hier und heute glücklich zu leben, doch dafür müssen wir lernen loszulassen – nicht zuletzt unser Streben nach Glück selbst.

Muhō zeigt, wie uns die Praxis des Zen helfen kann, inneres Gleichgewicht und ein erfülltes Leben zu finden. Mit vielen Beispielen aus dem Alltag in einem buddhistischen Kloster stellt er die dafür nötige geistige Haltung vor und gibt praktische Tipps für ihre Umsetzung in verschiedenen Lebensbereichen.

Abt Muhō wurde 1968 als Olaf Nölke in Berlin geboren. Mit den Lehren des Zen-Buddhismus kam er erstmals als Gymnasiast in einem Braunschweiger Internat in Kontakt. Später studierte er Philosophie, Japanologie und Physik an der Freien Universität Berlin. Während seines Studiums ging er 1990 für ein Jahr nach Japan, sechs Monate davon verbrachte er in dem buddhistischen Kloster Antai-ji. Nach dem Abschluss des Magisterstudiums ordinierte er dort als Mönch und wurde 2001 von seinem Lehrer Miyaura Shinyu Roshi als eigenständiger Zen-Meister anerkannt. Nach seiner Ernennung lebte Muhō zunächst als Obdachloser im Schlosspark von Ôsaka und leitete dort eine Zen-Gruppe. Nach dem Tod seines Meisters wurde er 2002 zu dessen Nachfolger als Abt von Antai-ji berufen. Seitdem ist er sowohl in Japan als auch im Ausland als Zenlehrer aktiv. Er war Gegenstand des ARD-Dokumentarfilms „Der Abt von Antaiji“ (2005) und spielte sich selbst in „Zen for Nothing“ (2016) von Werner Penzel. Seitdem er im Jahr 2020 die Leitung des Klosters an seine langjährige Schülerin Ekō abgegeben hat, lebt er mit seiner Frau und den gemeinsamen drei Kindern in Ôsaka.

Webseite »

Alle bereits für den 31. August 2020 oder den 24. August 2021 erworbenen Teilnahmekarten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Wenn Sie Karten für den 31. August 2020 oder den 24. August 2021 gekauft haben, zum neuen Termin jedoch keine Zeit haben, nehmen wir Ihre Karten gern zurück. Aufgrund unserer derzeit angespannten wirtschaftlichen Situation können wir aber leider die Teilnahmegebühr nicht erstatten, sondern würden Ihnen entsprechend der seit dem 20. Mai 2020 gesetzlich verankerten „Gutscheinlösung“ einen Gutschein über den betreffenden Betrag ausstellen, den Sie für die Ersatzveranstaltung, für andere Veranstaltungen aus unserem Programm oder für Bücher, CDs, DVDs, Kalender oder andere Artikel aus unserem Sortiment einlösen können. Nähere Informationen zur Gutscheinlösung und zu Ihren Rechten finden Sie hier.


Rainbowman Reinhard Stengel

Reinhard Stengel

Wie lerne ich meine Seele zu verstehen?

Tagesseminar

Samstag, 13. Februar 2021, 9.30 – 17.30 Uhr

Reinhard Stengel

Wie lerne ich meine Seele zu verstehen?

Tagesseminar

Samstag, 13. Februar 2021, 9.30 – 17.30 Uhr

Alte Blockaden loslassen, neue Wege gehen.

Spontanheilungen sind der Schulmedizin ein Rätsel. Der Seelenschamane Reinhard Stengel ist sich sicher: Die Grundvoraussetzung dafür ist die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Doch nach einer körperlichen oder seelischen Verletzung ist, auch wenn äußerlich alles wieder in Ordnung ist, diese Harmonie oft gestört. Hier setzt die Technik der »Zeitreise« an. Mit ihr können wir die gesunde Schwingung, die vor der Verletzung herrschte, ins Hier und Jetzt transportieren. Alte Blockaden lösen sich auf, und wir können in vollkommener Balance unser Leben genießen, unsere ureigenen Selbstheilungskräfte aktivieren und nutzen. Dies hilft bei seelischem Leid, in Lebenskrisen, bei Beziehungskonflikten, Ängsten, Phobien usw. Sind die Blockaden aufgelöst, fließt die Energie wieder, der Körper kommt zurück in seine Mitte und die Krankheit darf gehen, da sie ihren Zweck – den Hinweis auf die Hemmnisse der Seele – erfüllt hat.

Reinhard Stengel, geb. 1950, war lange im Management tätig. Nach einer Ausbildung als Geistheiler nach Horst Krohne und bei verschiedenen anderen Geistheilern und Schamanen gab er im Jahr 2004 seinen Beruf auf, um nur noch als Heiler und Schamane zur wirken. Unermüdlich erläutert er bei seinen Vorträgen & Seminaren, die für seine bodenständige, praxisnahe und humorvolle Art bekannt sind, die Grundlagen schamanischer Heilarbeit und zeigt die Zusammenhänge zwischen seelischen Belastungen und körperlichen Unpässlichkeiten auf.

www.reinhard-stengel.de

Leider musste das Seminar aufgrund der weiter andauernden Corona-Pademie verschoben werden. Wir versuchen das Seminar so bald wie möglich nachzuholen, wahrscheinlich im Frühjahr 2022. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.


Reinhard Stengel Reinhard Stengel

Reinhard Stengel

Welche Botschaft hat deine Krankheit für dich?

Erlebnisabend

Freitag, 12. Februar 2021, 20.00 Uhr

Reinhard Stengel

Welche Botschaft hat deine Krankheit für dich?

Erlebnisabend

Freitag, 12. Februar 2021, 20.00 Uhr

Die Botschaften hinter Krankheiten sind meist Hilferufe der Seele. Hören wir nicht auf die leisen Hinweise, dass wir unser Verhalten ändern oder einen anderen Weg einschlagen sollten, bedient sich die Seele dieser unüberhörbaren Sprache. Das bedeutet aber auch: Körperliche Leiden lassen sich heilen, indem wir die Botschaft dahinter erkennen und entsprechend handeln!

Reinhard Stengel, geb. 1950, war lange im Management tätig. Nach einer Ausbildung als Geistheiler nach Horst Krohne und bei verschiedenen anderen Geistheilern und Schamanen gab er im Jahr 2004 seinen Beruf auf, um nur noch als Heiler und Schamane zur wirken. Unermüdlich erläutert er bei seinen Vorträgen & Seminaren, die für seine bodenständige, praxisnahe und humorvolle Art bekannt sind, die Grundlagen schamanischer Heilarbeit und zeigt die Zusammenhänge zwischen seelischen Belastungen und körperlichen Unpässlichkeiten auf.

www.reinhard-stengel.de

Leider musste die Veranstaltung aufgrund der weiter andauernden Corona-Pademie verschoben werden. Wir versuchen die Veranstaltung so bald wie möglich nachzuholen, wahrscheinlich im Frühjahr 2022. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.


Busfahrt

Busfahrt zur Frankfurter Buchmesse

Samstag, 17. Oktober 2020, Abfahrt 7.30 Uhr

Busfahrt zur Frankfurter Buchmesse

Samstag, 17. Oktober 2020, Abfahrt 7.30 Uhr

Leider ist die Buchmessefahrt nach Frankfurt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen.

Leider wird die Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr nur in stark reduziertem Umfang und mit strikten Zugangsbeschränkungen stattfinden. Kaum einer der großen, bekannten Verlage wird teilnehmen und es werden kaum Autoren anwesend sein, da fast das gesamte Veranstaltungsprogramm digital bzw. online stattfinden soll. Außerdem ist auch die Einhaltung der aktuellen Hygienestandards während der Busfahrt kaum zu leisten. Daher haben wir uns entschieden, unsere alljährliche Buchmessefahrt in diesem Jahr abzusagen.

Wenn Sie bereits Teilnahmekarten für diese Veranstaltung gekauft haben, können Sie uns die Karten zurückgeben oder zurückschicken. Aufgrund unserer derzeit angespannten wirtschaftlichen Situation können wir aber leider die Teilnahmegebühr nicht erstatten, sondern würden Ihnen entsprechend der seit dem 20. Mai 2020 gesetzlich verankerten „Gutscheinlösung“ einen Gutschein über den betreffenden Betrag ausstellen, den Sie für eine Buchmessefahrt in der Zukunft, für andere Veranstaltungen aus unserem Programm oder für Bücher, CDs, DVDs, Kalender oder andere Artikel aus unserem Sortiment einlösen können. Nähere Informationen zur Gutscheinlösung und zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Wir hoffen, dass wir ab 2021 wieder Buchmessefahrten anbieten können.